Content Management

Datenmengen wachsen mit großer Geschwindigkeit –  im Internet ebenso wie in Unternehmen. Um in Millionen von Dokumenten und multimedialen Files sekundenschnell die richtige Information zu finden oder diese so rasch wie möglich zu publizieren, sind intelligentere Technologien nötig: ​​​

MARS - Content Management für Nachrichtenagenturen
APA-Content Hub
APA-PowerSearch
SmartTag
Content Management System (CMS)

16.09.2016, 11:58
Mehr zu diesem Artikel
Seite empfehlen

„Mit dem neuen Pressespiegel ist es nun möglich, Information einerseits auf das individuell Wesentliche - sprich auf die Essenz - zu reduzieren, ohne dabei wichtige Bestandteile zu verlieren. Andererseits entsteht durch semantische Vernetzungs- und Verknüpfungsfunktionen wiederum neues, relevantes Wissen, das andernfalls nur schwer oder gar nicht sichtbar wäre.“

(Waltraud Wiedermann, APA-DeFacto)

„In einem spannend-kreativen Prozess haben wir für praktisch alle Anforderungen unserer neuen Website gute Ergebnisse gefunden. Das Team der APA-IT hat dabei bewiesen, dass es mehr beherrscht als nur ausgetrampelte Pfade und 08/15-Lösungen.“

(Michael Steidl, IPTC)

„Die APA schafft und betreibt für uns die anspruchsvollen Systemvoraussetzungen unserer G+J Pressedatenbank. Uns wird ein Informationsmanagement-System geboten, das die vielschichtigen Abläufe für Aufbau und Pflege unserer Datenbankinhalte ebenso unterstützt, wie die Funktionen der Recherche.“

(Martin Borek, Gruner + Jahr)

„Wir haben unsere Webseiten an die APA-IT vergeben, weil hier technisches Know-How und smarte grafische Umsetzungen garantiert sind.“

(Marlies Gruber, forum.ernährung heute)

„Wir haben die APA-IT mit der Verfeinerung des Datenmodels unseres Sportinformationssystems beauftragt, weil sich durch die bestehende Zusammenarbeit im Bereich Redaktionssysteme natürlich auch zahlreiche Synergien ergeben. Das Projekt ist sehr gut gelaufen, unsere Anforderungen wurden in vollem Umfang erfüllt.“

(Sandro Mühlebach, sda Sportinformation)