DMB: Modul Archiv

Archive bieten Ihnen Zugriff auf Ihren gesamten produzierten Content sowie Fremdinhalte. Über den APA-OnlineManager (AOM) erhalten Sie Real-Time-Zugang zum größten Medienarchiv im deutschsprachigen Raum: Die Datenbank umfasst aktuell mehr als 550 Quellen bzw. rund 130 Millionen Dokumente aus rechtssicheren Beständen. Alle aktuellen Meldungen der APA (Text, Bild, Video, Grafik) und internationaler Nachrichtenagenturen sowie historische APA-Archive ab 1955 stehen Ihnen zur Verfügung.

Weiters können Sie in Inhalten aller österreichischen Tageszeitungen sowie zahlreicher wichtiger internationaler Medien, Zeitschriften, Magazine, Fach- und Firmendatenbanken, Abschriften von Radio- und TV-Beiträgen sowie Videos recherchieren.

Der AOM ist in drei Varianten verfügbar: als intuitive Web-Variante (AOMweb, www.aomweb.apa.at), für unterwegs am Handy oder Tablet (AOMmobile, www.aommobile.apa.at) oder als Desktop-Variante für den Arbeitsplatz (AOMwindows).

  • Real-Time Zugang zu 550 Quellen bzw. rund 130 Millionen Dokumenten
  • Enthält eigene und fremde Bestände
  • Orts- und Namenserkennung
  • Themen-Clustering
  • Automatische Zusammenfassungen 

 

Über die Digital Media Base

Die Digital Media Base (DMB) vereint alle technischen Tools, die ein Medienhaus für das digitale Zeitalter benötigt. Sie vereinfacht Ihren Redaktionsablauf, automatisiert zeitraubende manuelle Tätigkeiten und liefert die technologische Basis, um Ihre Inhalte smart und personalisiert über alle digitalen Kanäle an Ihre Leser auszuliefern. 

Gemeinsam mit unseren Partnern erweitern wir die DMB laufend. Wir analysieren dazu die Anforderungen unserer Kunden, entwickeln entsprechend neue Module oder integrieren weitere Funktionalitäten. Wichtig ist uns die enge Abstimmung und Kooperation mit Ihnen.


31.08.2016, 15:05
Mehr zu diesem Artikel
Seite empfehlen